Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur

Aufgaben der Stiftung sind die Förderung der Forschung und der Lehre, der Bildung, der Kunst und Kultur sowie der Völkerverständigung. Die Stiftung verwirklicht ihre Vorhaben insbesondere in Verbindung mit der Universität Osnabrück und der Hochschule Osnabrück. Künstlerische und kulturelle Veranstaltungen werden vornehmlich in der Region Osnabrück unterstützt und sollten einen internationalen Bezug aufweisen.

Aktuelle Projekte

Forschungsprojekt „Vertrauen in interkulturellen Wirtschaftsbeziehungen“

Vertrauen gilt als eine der wichtigsten Determinanten wirtschaftlicher Kooperationen. Anhand einer empirischen Studie will das ask-Institut Osnabrück Stellenwert und Dimensionen von Vertrauen in interkulturellen Wirtschaftsbeziehungen am Beispiel von Joint Ventures untersuchen.

mehr

Stipendienprogramm „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“

Seit 2014 fördert die Stiftung das Projekt „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“ des Hochschulzentrums China an der Hochschule Osnabrück. Das Stipendienprogramm ermöglicht chinesischen Studierenden aus dem Ingenieur- und Agrarbereich einen einjährigen Aufenthalt in Osnabrück.

mehr

Kooperatives Forschungsprojekt „Kulturelle Konzeptionen von Bindung in Costa Rica“

Prof. Dr. Heidi Keller, Universität Osnabrück, und Prof. Dr. Mariano Rosabal, Universidad de Costa Rica, beleuchten in ihrem gemeinsamen Forschungsprojekt die frühkindliche Bindung, d.h. das gefühlsmäßige Band, das ein Kind im Laufe des ersten Lebensjahres zu einer oder wenigen Bezugspersonen entwickelt.

mehr