Exkursionsseminar Polen 2016

Die Fachgebiete Internationales und Interkulturelles Management sowie Internationale Wirtschaftspolitik des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück veranstalteten im Sommersemester 2016 ein Exkursionsseminar zum Thema „Polen – Unternehmerische, wirtschaftskulturelle und gesamtwirtschaftliche Aspekte“.

Zehn Osnabrücker Studierende bearbeiteten zunächst acht Wochen lang ein wirtschaftspolitisches oder interkulturelles Thema mit Bezug zu Polen. Nach Abgabe der Seminararbeiten fand im Juni eine viertägige Exkursion nach Polen statt, wo die Ergebnisse der Seminararbeiten am Standort der Sievert Baustoffgruppe in Rawa Mazowiecka präsentiert und diskutiert wurden. Das Rahmenprogramm der Reise beinhaltete u. a. eine Besichtigung der Produktionsanlagen der Sievert Baustoffgruppe sowie einen Ausflug nach Warschau.

Antragsteller: Prof. Dr. Frank Westermann, Universität Osnabrück

Weitere Informationen: Artikel auf der Website des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück