Center for International Research on Chinese Law and Economics (CIRCLE)

Das im Oktober 2015 an der Universität Osnabrück eröffnete „Center for International Research on Chinese Law and Economics“ (CIRCLE) hat mit Fördermitteln der Stiftung eine auf fünf Jahre angelegte Stiftungsprofessur für chinesisches Recht eingerichtet. Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Georg Michael Gesk hat bereits im Sommersemester 2015 seine Lehr- und Forschungstätigkeit an der Universität Osnabrück aufgenommen.

Ziel des CIRCLE ist es, alle Rechtsgebiete unter einem institutionellen Dach zu vereinen und unter Einbeziehung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften einen Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht zu verfolgen, um zu einer der führenden Forschungs- und Lehreinrichtungen in Deutschland zu werden, die sich mit dem Recht in China interdisziplinär beschäftigt.

Antragsteller: Dr. Wilfried Hötker, Universität Osnabrück

Weitere Informationen:
Pressemitteilung vom 12. März 2014
NOZ-Artikel vom 5. Mai 2015
NOZ-Artikel vom 20. Oktober 2015