Stipendienprogramm „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“ der Hochschule Osnabrück

Seit 2014 fördert die Stiftung das Projekt „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“ des Hochschulzentrums China an der Hochschule Osnabrück. Das Stipendienprogramm ermöglicht chinesischen Studierenden aus dem Ingenieur- und Agrarbereich einen einjährigen Aufenthalt in Osnabrück, welcher ein Studiensemester inklusive Deutschkurs und ein Praxissemester umfasst. Im Anschluss haben die Studierenden die Möglichkeit, sich auf einen Masterstudienplatz an der Hochschule Osnabrück zu bewerben.

Antragsteller: Prof. Dr. Hendrik Lackner, Hochschule Osnabrück