Aktuelle Förderprojekte

Konzeptentwicklung für eine Palliativ- und Hospizversorgung in der stationären Langzeitpflege in Costa Rica

Die Situation sterbender Menschen stellt eine wachsende Herausforderung für Pflegeheime weltweit dar, die sich mit einem steigenden Aufnahmealter, einer zunehmend verkürzten Aufenthaltsdauer, teils schweren Erkrankungen und belastenden Symptomen konfrontiert sehen. Während in Deutschland und anderen...

mehr

Forschungsprojekt „Point de vue – Analyse der Blicklenkung und des Nutzungsverhaltens in Wandelgärten unterschiedlicher Gartenepochen und -stile mit mobilem Eye-Tracking“

Das neu implementierte Labor „Eye-Tracking Collective.landscape architecture“ (ETC.la) der Hochschule Osnabrück möchte die visuelle Wahrnehmung von Parkanlagen verschiedener Gartenepochen und -stile untersuchen und die Diskrepanz von Blicken auf planerische bzw. faktische „Points de Vue“...

mehr

Kooperatives Forschungsprojekt „Kulturelle Konzeptionen von Bindung in Costa Rica“ an der Universität Osnabrück und der Universidad de Costa Rica

Prof. Dr. Heidi Keller, Universität Osnabrück, und Prof. Dr. Mariano Rosabal, Universidad de Costa Rica, beleuchten in ihrem gemeinsamen Forschungsprojekt die frühkindliche Bindung, d.h. das gefühlsmäßige Band, das ein Kind im Laufe des ersten Lebensjahres zu einer oder wenigen Bezugspersonen...

mehr

Stipendienprogramm „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“ der Hochschule Osnabrück

Seit 2014 fördert die Stiftung das Projekt „Fachkräfte für die Wirtschaft Deutschland – China“ des Hochschulzentrums China an der Hochschule Osnabrück. Das Stipendienprogramm ermöglicht chinesischen Studierenden aus dem Ingenieur- und Agrarbereich einen einjährigen Aufenthalt in Osnabrück, welcher...

mehr

Wissenschaftliche digitale Archivierung und Bestandserhaltung des Archivs „Historische Bildpostkarten – Universität Osnabrück – Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht“

Das Archiv „Historische Bildpostkarten“ wurde in den 1980er Jahren von Prof. Dr. Sabine Giesbrecht gegründet und ist seitdem auf eine Sammlung von ca. 16.500 Bildpostkarten vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1945 angewachsen. Seit 2010 befindet es sich im Besitz der Universität Osnabrück.

Die...

mehr